Jagdschule

Jagdschule Göttingen

Jagdschule Göttingen

Ob 14-Tage-Kurse, Wochenendseminare oder Exklusivkurse – Die Jagdschule Göttingen bereitet Sie professionell auf eine erfolgreiche Jagdscheinprüfung vor.

Die Jagd 2016 in Zahlen

Jäger sind moderner als ihr Ruf! Der DJV stellt erstmals repräsentative Daten zum Waidwerk in Deutschland vor und räumt so mit Vorurteilen auf.

Praxistipps

Bei Wind auf der Pirsch

Bei Wind auf der Pirsch

Unser Autor Alexander Timpe geht bei Wind und Sturm auf die Pirsch. Die Vor- und Nachteile beleuchtet er kritisch. Ob er seinen letzten Rehwildabschuss erledigen konnte, lesen Sie hier.

Jagdhunde

Hunde und ihre Einsatzgebiete auf der Jagd

Hunde und ihre Einsatzgebiete auf der Jagd

Jagd ohne Hund ist Schund! Ohne unsere fleißigen Vierbeiner hätten wir JÄGER keine Chance und könnten auch nicht waidgerecht auf Jagd gehen. Wir geben eine Übersicht, welche Hunderassen sich für welche Einsatzgebiete eignen.

Aujeszkysche Krankheit

Aujeszkysche Krankheit

Die Aujeszkysche Krankheit ist für Jagdhunde tödlich. Wir verraten, wie Sie Ihre Vierbeiner schützen und was man beim Umgang mit Schwarzwild beachten muss.

Mein Hund hat Würmer!

Mein Hund hat Würmer!

Das Bekämpfen von Parasiten ist nicht nur wichtig, um die Gesundheit des Hundes zu bewahren, sondern auch, um Menschen und andere Haustiere vor Ansteckung zu schützen.

Die Waldmeister

Die Waldmeister

Es gibt tauchende Terrier und stöbernde Spaniel; kein Hund ist wie der andere. In unserer Serie 6 Richtige stellen wir diesmal die Kopov-Bracke und fünf weitere Experten für die Jagd im reinen Waldrevier vor.

Alter Hund, was tun?

Alter Hund, was tun?

Hat unser Hund uns jahrelang auf der Jagd begleitet, unseren Jagderfolg erhöht und unsere Fehler (schlechte Schüsse) so manches Mal ausgebügelt, dann sind wir ihm einen angenehmen Ruhestand und ein würdevolles sowie schmerzloses Sterben schuldig.