Jagdschule Göttingen

Advertorial
Aufmacher jaegermagazin jagdschule göttingen Absolventen

Erfolgreiche Absolventen der Jagdschule Göttingen

Der professionelle Weg zur erfolgreichen Jagdscheinprüfung – Herzlich willkommen in der Jagdschule Göttingen!

Die Jagdschule Göttingen bietet eine professionelle Intensivausbildung in Vorbereitung auf die erfolgreiche Jagdscheinprüfung durch einen erfahrenen Berufsjäger. Ob Sie einen 14-Tage-Kurs belegen möchten, nur an Wochenendseminaren teilnehmen können, ein Wiederholer aus einer anderen Jagdschule sind oder einen Jagdschein-Exklusivkurse buchen wollen, Die Jagdschule Göttingen hat die passende Lösung für Sie.

Hunde jaegermagazin jagdschule göttingen

Der Qualitätsanspruch der Jagdschule Göttingen

Neben der professionellen Betreuung durch den Jagdschuleninhaber und Berufsjäger Alexander Osmers, legt die Jagdschule Göttingen vor allem Wert auf individuelle Betreuung.

Dies reicht von der Schießausbildung und –training auf modernsten Schießanlagen oder bis zur Wahl der Kursform, etwa einer persönlichen Schulung bei Ihnen zu Hause. Transparenz ist ein weiteres Markenzeichen der Jagdschule, so gelten für alle Angebote faire All-Inclusive-Preise. Es gibt keine versteckte Kosten, alles außer Unterkunft und Verpflegung ist im Preis enthalten.

Ihr Ausbilder auf dem Weg zum Jagdschein – Alexander Osmers

Alexander Osmers jaegermagazin jagd jagdschule göttingen

Seinen Jagdschein hat der Leiter der Jagdschule Göttingen, Alexander Osmers, während des Studiums absolviert und danach die Ausbildung zum Berufsjäger in einer privaten Forstverwaltung erfolgreich abgeschlossen. Als Berufsjäger und Jagdausbilder verfügt er über jagdliche Berufserfahrung in Deutschland, Spanien, Belgien, Österreich und Namibia.

Im Rahmen dieser Tätigkeiten hat Alexander Osmers Jagdschüler in Theorie und Praxis ausgebildet, große Jagdreviere mit allen denkbaren Hochwildarten geleitet, Jagdgäste geführt, Jagdgatter bewirtschaftet und Revierpächter sowie andere Jäger bezüglich Ihrer Reviere und der Jagdausübung beraten und tatkräftig unterstützt. Als Ausbilder ist das Ziel von Alexander Osmers natürlich das Bestehen der Prüfung durch die Auszubildenden.

Besonders wichtig ist Ihm dabei die individuelle Schulung der Schüler mit dem Ziel, diese zu guten und waidgerechten Jägern auszubilden.

Jagdscheinkurse und Preise der Jagdschule Göttingen

Die Jagdschule Göttingen bietet vier verschiedene Kursvarianten für Sie oder für eine Gruppe an, zusätzlich ist ein speziell auf den Schüler zu geschnittenes Lehrgangskonzept möglich, auf Wunsch auch individuell bei Ihnen zu Hause.

Gemeinschaft jaegermagazin jagdschule göttingen Absolventen

  • 14-Tage Intensivkurs

Wer beruflich wenig Zeit hat, aber möglichst schnell und effizient die Jägerprüfung ablegen möchten, ist mit dieser Kursform richtig bedient. Sie bereiten sich zu Hause vor, im Lehrgang wird das Wissen vertieft und prüfungsreif gestaltet.

Die Unterrichtszeiten sind täglich von 09:00 – 18:00 Uhr

Kursaufbau:14 Tage Intensivkurs
1 Tag Prüfung direkt im Anschluss an den Lehrgang
Kursgröße:Unterricht in Kleingruppen
Kursgebühr:EUR 2000,- All Inclusive

außer Unterkunft und Verpflegung. Inklusive MwSt. und Vollkostenpauschale pro Person.

  • 6-Wochenend- / Blockkurs

Bei dieser Kursform sind sechs Wochenenden ( jeweils Samstag und Sonntag) sowie fünf Tage Intensiv-/Blockkurs eingeplant, um die Jägerprüfung abzulegen.

Die am Wochenende unterrichteten Themen werden von den Schülern unter der Woche nachbereitet und in den folgenden Schulungseinheiten überprüft und vertieft.

Der Vorteil, vor allem für Berufstätige: Es sind nur fünf Tage Urlaub notwendig und Sie können sich das nötige Wissen über einen längeren, aber immer noch kompakten Zeitraum aneignen.

Kursgebühr:EUR 2000,- All Inclusive

außer Unterkunft und Verpflegung. Inklusive MwSt. und Vollkostenpauschale pro Person.

  • Wiederholungskurs

Der Wiederholungskurs ist für alle, die an einer anderen Jagdschule durch die Prüfung gefallen sind.

Wir schulen nur die Bereiche die sie wirklich benötigen – Sie zahlen nicht pauschal für Schulungsbereiche die Sie nicht mehr benötigen. Wir prüfen, in welchen Bereichen ausreichend Wissen und Fertigkeit vorhanden ist, und bereiten Sie kostengünstig sowie zuverlässig auf das Ablegen der Jagdscheinprüfung vor.

Kursgebühr:Schulungsgebühr: Individuell nach tatsächlichem Aufwand!
  • Exklusivkurs

Individuelle Ausbildung? Das gibts bei der Jagdschule Göttingen!

Ein Ihrer Zeit und Ihren Bedürfnissen angepasster Kurs im noblem Ambiente des Freigeist Hotels in Northeim? Kein Problem. Die Jagdschule Göttingen bietet hier Einzel- oder Kleinstgruppenunterricht an, den Sie mit Verwandten oder Freunden absolvieren können.

Hier bemüht sich die Jagdschule mit bester Unterbringung, ausgesuchten Gaumenfreuden sowie einem individuellen Rahmenprogramm wie Golf oder Tennis für die Begleitperson und/oder den Jagdschüler für eine ideale Umgebung zu sorgen.

Kursaufbau:Individuell abgestimmt
Teilnehmerzahl:1-5 Personen
Kursgebühr:auf Anfrage
HotelWebseite Hotel Freigeist

Absolventen der Jagdschule Göttingen in der Galerie (klicken zum vergrößern)

Leistungen der Jagdschule Göttingen im Überblick

  • Theoretischer Unterricht im Schulungsraum
  • Praxisunterricht im Lehrrevier
  • Exkursionen in Wildgehege
  • Kostenloser Nachhilfeunterricht
  • Schießausbildung – ausschließlich als Einzelunterricht auf exklusiver Schießanlage (mit Schießkino) im Schulungsgebäude
  • Schießstandgebühren, einschließlich erstklassiger Leihwaffen/Zielferngläser und benötigter Markenmunition
  • Sämtliches Lehrmaterial, in der aktuellsten Version (leihweise)
  • Auf Wunsch Wild für Aufbrechübungen
  • Staatliche Prüfungsgebühren
  • Prüfungssimulationen
  • Kaffee und Tee während der Seminare in der Jagdschule
  • Nicht enthalten in den Preisen sind Übernachtungen sowie

Die Jagdscheinprüfung – Wie Sie zum Jäger werden

Die Jagdscheinprüfung an der Jagdschule Göttingen ist bundesweit anerkannt und kann ohne Wohnsitzwechsel erfolgen.

Die Schießprüfung

Vertraute Umgebung ist wichtig in einer Prüfungssituation. Daher verläuft bei der Jagdschule Göttingen alles exakt wie beim Übungsschießen. Gleiche Waffen, gleicher Schießstand, gleiche Ziele – alles mittlerweile Routine für den angehenden Jungjäger!

Bei der Prüfung mit der Büchse werden 25 von 50 möglichen Ringpunkten gefordert. Das Ziel ist eine 100 Meter entfernte Rehbockschiebe. Nach intensiver Einzelausbildung auf dem Exklusivschießstand werden viele Prüflinge die Prüfung nach nur drei von fünf Schuss bestanden haben.

Laufender Keiler 50m: 5 Schuss, davon 2 Treffer im Wertungsbereich. Kaliber: .222 oder stärker aus jagdlicher Erwartungshaltung

Wurfscheiben 15 Stück, mit jeweils höchstens 2 Schüssen pro Tontaube, mindestens 5 Treffer Trap aus jagdlicher Erwartungshaltung.

Falls erforderlich, kann die Schießprüfung direkt am Prüfungstag wiederholt werden.

Die schriftliche Prüfung

Die Prüfung erfolgt im Multiple-Choice-Verfahren. Zu fünf Fachgebieten werden jeweils 20 Fragen gestellt. Drei Antworten stehen pro Frage zur Verfügung, die Richtigen müssen angekreuzt werden.

Pro Fachgebiet haben die Prüflinge 30 Minuten Zeit.

Bei der schriftlichen Prüfung an der Jagdschule Göttingen werden die Ergebnisse mit den Noten der mündlich/praktischen Prüfung gemittelt. Eine 4,4 reicht somit zum Bestehen aus – aber das Ziel ist die 1,0 – und natürlich die Waidgerechtigkeit!

Die mündlich-praktische Prüfung

Hier durchlaufen die Prüflinge einen Prüfungsparcours auf dem Gelände der Jagdschule, in dem Sie an fünf Stationen zu den verschiedenen Fachgebieten jeweils 15 Minuten mündlich und praktisch geprüft werden.

Zu Beginn des letzten Prüfungsabschnittes werden fünf Jagdsignale vorgespielt, aus denen Sie drei wichtige Jagdleitsignale erkennen werden. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, bei einem Fehler sofort einen zweiten Anlauf zu nehmen.

An den Stationen wird im Gespräch und durch das Nachstellen von jagdlichen Situationen das erlernte Wissen geprüft.

Die Prüfer haben langjährige Erfahrungen in der Abnahme von Jägerprüfungen und garantieren eine faire und ordnungsgemäße Jägerprüfung.

Neugierig geworden?

Logo jaegermagazin jagdschule göttingen Absolventen

Kontakt zur Jagdschule Göttingen

Ihr Ansprechpartner: Alexander Osmers
Jagdschul-Adresse:
Siekhöhenallee 3
37081 Göttingen
Telefon 055178952816
Mobil 01715491154
E-Mail info@jagdschule-goettingen.de

Büro:
Revierjagdmeister Alexander Osmers
James-Frank-Ring 63
37077 Göttingen