Grüner wird's nicht
Deutsche Wildtier Stiftung
Deva-Institut
Raubwild 

Wölfe in Europa

Nicht nur in Deutschland ist das Comeback der Wölfe ein Thema. In vielen Ländern Europas nehmen die Bestände zu. In der Schweiz wurde ein Wolf zum Abschuss freigegeben.  › mehr
Raubwild 

Expertenrunde: Soll der Wolf ins Jagdrecht?

Der Luchs zählt laut Bundesjagdgesetz zu den jagdbaren Tierarten. Sollte dies auch beim Wolf der Fall sein – eventuell mit Schusszeit –, zumal in der Lausitz die höchste Wolfsdichte der Welt besteht? Experten nehmen Stellung.  › mehr
Raubwild 

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Seit 150 Jahren gelten Wölfe in Deutschland als ausgestorben. Nun kehren sie zurück. Isegrimm polarisiert - gestern wie heute. Wie stehen die Chancen für das neuerliche Zusammenleben von Mensch und Räuber? Ein Report von Bernd Stähler.  › mehr
Raubwild 

Der Wolf gehört ins Jagdrecht

Ein Plädoyer für mehr Versachlichung in einer Debatte, die emotional überfrachtet erscheint.  › mehr
Raubwild 

"Deutschland hat Platz für 85 Wolfsrudel"

Dr. Julia Eggermann ist Biologin und arbeitet derzeit als Wissenschaftlerin an der Ruhr-Universität Bochum. Sie führte Wolfs-Monitorings in Polen und Portugal durch. Auf dieser Basis hat zudem potenziell für Wölfe in Deutschland geeignete Gebiete untersucht.  › mehr