Wie pflege ich meine Jagdausrüstung?

Wie pflege ich meine Jagdausrüstung? Jagd Gewehr Pflege Rost Waffe ölen Kleidung reinigen säubern howtio diy

©Redaktion JÄGER

Waffenputzzeug

Ein Reise-Waffenputzzeug sollte nicht fehlen. Weniger um die Waffe zu reinigen, als viel mehr um Laufverunreinigungen mit Schnee oder Erde zu beseitigen. Denn verstopft der Lauf während der Jagd, bedeutet das in der Regel das Jagdaus.

©Pauline von Hardenberg

Sitzkissen

Gepolsterte, gut isolierende Sitzkissen erleichtern lange Ansitze ungemein. Auf offenen Sitzen sind sie bei Regen, Schnee und Frost fast unerlässlich. Sitzkissen aus Filz oder anderen Natur- werkstoffen sind im Ruhezustand vor Motten zu schützen. Bei Bedarf geht es in den Rucksack.

©Thomas Atwell

Hundeausrüstung

Letztlich sei an die Ausrüstung der Jagdhunde erinnert. Halsungen, Führleinen, Schweißriemen, Warnwesten, Schutzwesten, Hunde-Navi, Bausen- der usw. sind zu überprüfen und gegebenenfalls in einen gebrauchstüchtigen Zustand zu versetzen.

©Markus Gelhardt

Patronenetuis

Auch sind die Patronenetuis und deren Inhalt zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufüllen. In Lederetuis kann an den Buntmetallhülsen und Geschossen Grünspan entstehen – deswegen überprüfen.