12 Rehbock-Locker im Praxistest – Faulhaber Blatter-Garnitur

aulhaber-blattergarnitur039jaegermagazin-test-praxis-revier-blattzeit-rehbock-jagd-jaeger.

Faulhaber Blatter Garnitur

7.3

Nach dem Aufgang der Jagd ist die Blattzeit der zweite Höhepunkt der Rehbockjagd. In dieser Zeit sind die Böcke verstärkt aktiv, zudem lässt sich nun durch den Einsatz von Blattern der Jagderfolg deutlich verbessern. 

JÄGER-Tester Frank Heil hat zwölf dieser Lockinstrumente für Sie erprobt.

Faulhaber Blatter-Garnitur

Faulhabers Rehlocker-Garnitur besteht aus einem wetterfesten Kunststoffetui mit vier verschiedenen Blattjagd-Instrumenten. Der Kitz-Angstruf: Dieses Instrument braucht vor seinem Einsatz im Revier so gut wie keine Übung. Der Schmalrehfiep: Bei ihm zieht man die Luft ruckartig und kurz, aber zugleich zart und weich ein (nicht blasen). Eine halbe Stunde Übung sollte dem Reviereinsatz vorausgehen. Der Sprengfiepblatter: Er lässt sich auch für den Fiepton der Altricke verwenden. Um das alles zu beherrschen, benötigt der Jäger etwa eine Stunde Übung. Der Geschreiblatter: Er wird hauptsächlich angewendet, wenn ein Bock auf andere Töne nicht reagiert. Der Übungsaufwand bleibt im zeitlichen Rahmen von einer Stunde.

Technische Daten

ModellFaulhaber Blattergarnitur
HerstellerFaulhaber
VertreiberFaulhaber (Tel. +436609090908 ), Fachhandel
MaterialKunststoff
max. Lautstärkeje nach Instrument,
Angstgeschrei etwa 85 dB
Lock-Vielfalthoch, da vier Instrumente
Übungsaufwandpro Instrument etwa 1 Stunde
Besonderheitenvier unterschiedliche Blattjagd-Instrumente in einem Set
Preisetwa 50 Euro
Kontaktwww.wildlocker.at

Reviererfahrungen

Das Set funktionierte, war aber durch das Sammelsurium der Kunststoffblatter mit und ohne Ventilknopf gewöhnungsbedürftig. Im Wald mit den eingeschränkten Sicht- und Schussmöglichkeiten zeigten sich gelegentlich die leisen, sanften Töne der Instrumente „Kitz“ und „Fiep“ als zweckmäßig. Das Faulhaber-Set entwickelte sich im Testzeitraum zum Favoriten einer feinfühligen, im Wald jagenden Rehwild-Jägerin.

Alle anderen getesten Blatter finden Sie hier. 

Damit Sie bei der Rehbockjagd Ende Juli, Anfang August möglichst erfolgreich sind, verrät Ihnen Bockjagdexperte Klaus Weißkirchen hier noch 10 praktische Tipps!

Wissen Sie schon ob Sie besser zum Morgen- oder Abendansitz im Revier sein sollten? Was sind das die besten Zeiten, um auf einen Bock zu Schuss zu kommen? Ihr JÄGER hat die Uhrzeiten von 420 Bockerlegungen ausgewertet. Hier das Ergebnis.

Wir wünschen Waidmannsheil.

Unser Fazit


Verarbeitung
6
9
7
7