BBQ Brothers – Rehfilet vom Grill mit Wildkräutersalat

Unterwegs im Revier und Lust auf ein BBQ? Dann empfehlen wir Rehfilet vom Grill mit Wildkräutersalat.

Die Gebrüder Eggert haben den Grill2Go mit Tragetasche dabei und zeigen Euch wie schnell man auf der Ladefläche vom Revierfahrzeug etwas gutes zaubern kann.

Rehfilet – gegrillt ein Hit!

Jagd Jäger Jägermagazin Wildbret grillen Grilll Kochen Wildrezepte Wildrezept Char-Broil Oliver Hardt Gebrueder Eggert Jagd Jäger Jägermagazin Wildbret grillen Grilll Kochen Wildrezepte Wildrezept Char-Broil Oliver Hardt Gebrueder Eggert Rehfilet vom Grill mit Wildkräutersalat

Was liegt bei einem BBQ-Picknick im heimischen Wald näher als ein herrliches Filet vom Reh – aromatisch, nachhaltig und fettarm. Zusammen mit einem frischen, leicht scharfem, Wildkräutersalat und unserem rustikalen Pfannenbrot ein wahrer Gaumenschmaus vom Grill2Go. Minimaler Aufwand mit maximalem Genuss – ideal für unterwegs vorzubereiten!

  • Zeitaufwand (gesamt) – 55 Minuten
  • Vorbereitungsdauer – 40 Minuten
  • Zubereitungsdauer – 15 Minuten

Zutaten für Rehfilet vom Grill mit Wildkräutersalat (für 1 Person)

Jagd Jäger Jägermagazin Wildbret grillen Grilll Kochen Wildrezepte Wildrezept Char-Broil Oliver Hardt Gebrueder Eggert Jagd Jäger Jägermagazin Wildbret grillen Grilll Kochen Wildrezepte Wildrezept Char-Broil Oliver Hardt Gebrueder Eggert Rehfilet vom Grill mit Wildkräutersalat

Für das Kräuter-Reh

  • 2 Rehfilets
  • Salz und Pfeffer

Für den Wildkräutersalat

  • 40 g Wildkräuter (z.B. Brennesseln, Spitzwegerich, Taubnessel, Vogelmiere, Sauerklee, Löwenzahn)
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Tabasco grün
  • 1 TL kaltgepresstes Rapsöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zucker

Für das Pfannenbrot

  • 100 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 TL kaltgepresstes Rapsöl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 50 ml Wasser