Nachbericht zur JÄGER Testreise 2016

Nur Jagdjournalisten testen die neueste Ausrüstung im Jagdbereich? Nicht bei der JÄGER Testreise 2016!

Einmal im Jahr suchen wir sechs Leser, die mit uns in schottischen Highlands reisen, um Produkte in der rauen Praxis zu testen.

Einen ersten Eindruck der mittlerweile fast traditionellen Jagdreise in die schottischen Highlands finden Sie hier.

JÄGER Testreise 2016 – Die Produkte müssen sich beweisen

Dabei geht es nicht nur um die reine Handhabung, sondern auch wie Produkte sich bei Nässe und Kälte schlagen und bedienen lassen.

In diesem Jahr reisten bereits zum siebten Mal sechs JÄGER-Leser nach Schottland, um zusammen mit den schottischen Berufsjägern die Testprodukte auf Herz und Nieren zu testen.

Dazu suchten wir in der JÄGER-Ausgabe 07/16 nach freiwilligen Lesern und waren erneut begeistert von den vielen interessanten Bewerbungen.

Jäger Testreise 2016 Schottland Ardnamurchan Rotwild Westhighland Hunting

Hier gehts zu den Kandidaten der JÄGER Testreise 2016

Die Testprodukte der JÄGER Testreise 2016

Getestet wurden in diesem Jahr die M3 MAX von Mauser mit dem Swarovski Z8i und Lapua Naturalis Munition im Kaliber .30-06.

Außerdem waren die Tester mit einem Swarovski EL Range ausgestattet und testeten Bekleidung und Rucksack von Bergans.

Jäger Testreise 2016 Schottland Ardnamurchan Rotwild Westhighland Hunting