JÄGERMASTERS 2016

Auch in diesem Jahr geht das JÄGERMASTERS wieder auf Tour!

An drei Standorten präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern einen spannenden Jagdparcours-Wettkampf über 100 Tauben!

Auch in diesem Jahr setzen wir unsere erfolgreiche Wettkampfreihe im Jagdparcoursschießen, die JÄGER-Masters, gemeinsam mit unserem Partner TIRO an drei Standorten fort. Bei den Wettkämpfen mit über 100 Tauben wartet dank der TIRO-Experten jeweils ein neuer, anspruchsvoller Jagdparcours auf die Teilnehmer. So haben auch die Stammschützen keinen Vorteil gegenüber neuen Teilnehmern. Spannende Stationen garantieren ein herausforderndes Schießen für jeden Schützen. Wir freuen uns, als neuen Standort Coesfeld präsentieren zu können. Damit bieten wir Ihnen, übers Bundesgebiet verteilt, drei tolle Schießstände.

Auch für die Stammschützen neu: der TIRO baut jeden Parcours extra um! ©HARDT

Auch für die Stammschützen neu: der TIRO baut jeden Parcours extra um! ©HARDT

Unsere Hauptpreise sind in diesem Jahr die neue Flinte von Blaser, die F16, die Kipplaufbüchse Hubertus von Krieghoff und eine Mauser M12. Wie gewohnt verlosen wir jeweils nach der Ehrung der drei Besten wieder wertvolle Sachpreise unter allen Teilnehmern – unter anderem brillante Optikprodukte von Minox. Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren Startplatz! Es lohnt sich!

Auf einen Blick
Das JÄGER-Masters ist ein Jagdparcoursschießen über 100 Tauben. Die einzelnen Veranstaltungen sind in sich geschlossen und werden einzeln ausgewertet.

04. Juni 2016, 25355 Heede
30. Juli 2016, Coesfeld