Carpaccio vom Reh

©Pauline von Hardenberg

Damit machen Sie Eindruck – Carpaccio vom Rehwild! ©Pauline von Hardenberg

Um später das Schneiden von hauchdünnen Scheiben zu erleichtern, wird die Nuss fest in Frischhaltefolie eingewickelt und anschließend eingefroren. ©Pauline v. Hardenberg

Um später das Schneiden von hauchdünnen Scheiben zu erleichtern, wird die Nuss fest in Frischhaltefolie eingewickelt und anschließend eingefroren.
©Pauline v. Hardenberg

Der nächste Schritt zum fertigen Carpaccio