Bleifreie Munition im großen Ballistik-Test

Aufmacher 3 Bild 04_IMG_1565 Kopie jaegermagazin jagd bleifreie munition kaliber beschuss buechse

Workshop: Der Beschuss der Seifenblöcke ermöglicht den Teilnehmern, bleihaltige und -freie Büchsenmunition objektiv miteinander zu vergleichen.

Entscheidende Unterschiede

Sieht man sich danach die Leistungsvergleich-Tabelle im Kaliber .30-06 an, in der auch bewährte Blei-Laborierungen enthalten sind, so stellt man fest, dass die Leistungsunterschiede bei Geschwindigkeit und Energie maximal 25 Prozent betragen. Der Unterschied der gleichen Laborierungen in der entscheidenden Leistungsumsetzung liegt in den wichtigen Werten um bis zu 61 Prozent! Damit erklären sich die zum Teil völlig gegenläufigen Erfahrungen, die Jäger mit bleifreier Büchsenmunition gemacht haben. Es erklärt auch, warum es schlichtweg unprofessionell ist, von der Wirkung bleifreier Munition generell zu sprechen, ohne dieses auf die exakte Laborierung zu beziehen.

Leistungsvergleich von Fabrikpatronen im Kaliber .30-06

Tabelle 1

Hornady

GMX Superform.

Hornady

GMX Superform.

Hornady

GMX Superform.

Barnes

TTSX

SAX

KJG

RWS

HIT

Geschoss (g)9,711,710,710,98,010,7
Geschoss (gr.)150180165168123165
v2 (m/s)976855915808994832
Energie (J)4.6304.2774.4763.5543.9383.701
WaffeSavage BTHSavage 110 WBSavage BTHSauer S 101Savage BTHSavage 110 WB
Lauflänge (cm)565656565656
Penetration (cm)50+50+50+50+5050+
Volumen/Kaverne (l)1,951,902,01,701,701,55
Weg bis Anfang

Geschossdeformation (cm)

2,02,53,03,50,02,0
Weg bis maximale

Kaverne (cm)

8,08,08,510,56,711,0
Durchmesser

Kaverne (cm)

13,213,012,510,513,811,5
Länge Kaverne (cm)384342

40

39

40

Geschossdurchmesser

aufgepilzt (mm)

15,515,114,816,07,815,2
Restgewicht (%)99,59899997599
Zielentfernung (m)12595100100

125

100