JÄGER Testreise 2019 – Fjällräven Singi 20 Rucksack

7Q0A5494

Fjällräven Singi 20 Rucksack

7.5

Böiger Atlantikwind peitscht über die raue Landschaft der schottischen Highlands. Sonne, Wolken und Regen wechseln sich minütlich ab. In etwa 800 Meter Entfernung macht der Stalker ein Rudel Rotwild aus, nun heißt es sich vorsichtig anpirschen. Die JÄGER Leser auf der diesjährigen Testreise versuchen ohne Deckung nah genug heran zu kommen. Wird die Waffe wie auf dem Schießstand schießen? Hält die Kleidung dicht? Auf der JÄGER Testreise 2019 mussten sich die getesteten Produkte harten Bedingungen stellen, wir zeigen Ihnen hier, wie sie sich geschlagen haben.

Der Fjällräven Singi 20 Rucksack

Der leichte Tagesrucksack verfügt über 20 Liter Packvolumen und ein zusätzliches Transportnetz und kann mit optionalen seitlichen Taschen aufgerüstet werden. Auch leichtem Regen hält er ohne Probleme stand. Bei stärkerem Regen sollte ein Überzieher verwendet werden.

© Steffen Schulte-Lippern

Preis (UVP): 99,95 Euro Infos: www.fjallraven.de

Eindrücke der Tester

„Insbesondere die geräuschlose Bedienung des Rucksacks fiel mir positiv auf.“

© Steffen Schulte-Lippern

Unser Fazit


Tragekomfort
8
Packvolumen
7.9
Geräuscharme Bedienung
6.9
Ausstattung mit Taschen
6.3
Wasserdichtigkeit
7.4
Design/Haptik
8.5