Ergebnisse der JÄGER Testreise 2019

In der Dezember-Ausgabe des JÄGER 2019 stellten wir Ihnen, liebe Leser, unser diesjähriges Test-Team vor. Nun liegen die Ergebnisse der neunten JÄGER Testreise 2019 vor.

Bei ungewohnt gutem Wetter testeten sechs JÄGER-Leser erneut Produkte auf ihre Tauglichkeit im harten Jagdeinsatz. Nach einem Jahr Pause verschlug es die Tester wieder an die schottische Westküste, die mit ihrer harschen Landschaft auch ohne ständigen Dauerregen genügend Herausforderungen bereithielt.

© Steffen Schulte-Lippern

Unter der Leitung erfahrener Stalker von Westhighland Hunting pirschten unsere Lesertester in den Highlands auf Rotkahlwild und erprobten dabei die Ausrüstung von Schuhen über Optik und Bekleidung bis hin zur Waffe.

Starke Marken, tolle Produkte

Begeistert waren unsere Leser vor allem von der Swarovski-Optik und dem neuen Anschütz-Repetierer 1782. Aber auch die Bekleidung von Fjällräven und die Schuhe von Hanwag haben sich wacker geschlagen. Dank dem Wachs wird auch der Funktionsstoff G-1000 von Fjällräven nahezu wasserfest. Allerdings kommt die Wasserfestigkeit beim längeren Liegen auf nassem Untergrund irgendwann an ihre Grenzen.

Überrascht hat die Leser auch die Qualität und Helligkeit der per USB aufladbaren Streamlight-Taschenlampe. Wie die getesteten Produkte bei unseren Lesern im einzelnen abgeschnitten haben, lesen Sie im Folgendem:

Die Produkte der Leser Testreise 2019

Klicken Sie einfach auf eines der Produkte der Leser Testreise 2019 und gelangen Sie zur Einzelbewertung.

Fjällräven Jacke Brenner Pro Padded

Fjällräven Hose Brenner Pro Hunting

Fjällräven Canada Shirt

Volkswagen Touareg

Volkswagen Passat Alltrack

Fjällräven Singi 20 Rucksack

Swarovski Optik Fernglas El-Range

Primus Vacuum Bottle

Garmin GPSMAP 66ST

Hanwag Alaska GTX

Swarovski Optik Z8i 3,5-28×50 P

Swarovski Optik dS 5-25×52 P

Streamlight Protac HL 5-X

Anschütz Repetierer 1782

Primus Trailbottle