Nächste Runde: Wolf ins Jagdrecht?

Staatsminister Frank Kupfer

Wie gewohnt schlagen wie Wogen in den Medien hoch. Die teilweise hoch emotional geführte öffentliche Diskussion hinterlässt aber den schalen Beigeschmack, dass sich gerade diejenigen am lautesten zu Wort melden, die möglicherweise eher ideologische als tatsächlich naturschutzbezogene Interessen verfolgen.

Mehr auf unserem Wolfsblog.