JÄGER Ausgabe Oktober 2015 Deutschland, deine Traumtrophäen

Neulich in der Redaktion. Ein Mitarbeiter von Markus Lanz ist am Telefon. Ob ich nicht Lust habe, an einer Talkshow zum Thema „böser Jäger, guter Löwe“ teilzunehmen. Habe ich nicht. Ob ich nicht einen prominenten Jäger kenne, der sich gern im ZDF beschimpfen lassen möchte. Kenne ich nicht. Keinen, der noch lebt, jedenfalls. Und auch keinen, der lebensmüde wäre. Keinen, der geeignet scheint, sich dem Tugendterror der Medien entgegenzuwerfen. Keinen, der gefeit ist vor dem millionenfachen Hass der Moralisten, denen ein Löwe aus Simbabwe wichtiger ist als die hungernden Menschen jenes geplagten Landes. Sicher, es gäbe diverse Waidmänner, die kluge Argumente hätten. Argumente für Großwildjagd als Artenschutzprinzip. Fakten, gegen Wilderei – und für kontrollierten Jagdtourismus…

Viel Waidmannsheil wünscht
Unterschrift Dr. Lucas von Bothmer
Dr. Lucas von Bothmer
  • TROPHÄE
    • Kulturobjekt?
    • Gedanken eines Hirscherlegers
    • Wiedererkennen von Hirschen
  • SCHWARZWILD
    Tipps zur Jagd unter Mastbäumen
  • WOLF
    Das Problem der Hybriden