Mai 2007: Rehböcke

untitled

Startschuß zur Bockparade Sicher spricht an, wer aufs Benehmen achtet Tips, wie Sie die Grauen ansprechen können Das Wichtigste zum Streifschuß

Jäger-Themen

Experten: Jagdprivilegien für Forstbedienstete?Sollten Forstbedienstete heute (noch) jagdliche Privilegien haben? Wenn ja, welche? Seite 16 Neues von der IWA 2007 Viel neues gab es zu sehen auf der diesjährigen IWA, für den einzelnen zuviel. Deshalb beschloß Ihre Redaktion JÄGER, aus der Vielfalt der Produkte zehn Highlights der IWA 2007 auszuwählen und Ihnen vorzustellen. Seite 18 Rehbock-Hitparade 2007: Ankündigung Es ist wieder soweit! Gesucht werden erneut die stärksten und abnormsten Rehböcke im deutschsprachigen Raum. Seite 22 Rechtsprechung zu wildernden Hunden Ein Schäferhund oder Dobermann reißt ein Stück Rehwild. Hat der Pächter ein Recht auf Schadensersatz? Seite 24 Zum Einfluß der Mondphasen auf Tier und Pflanze Wer die Mondphasen beobachtet, wird sowohl als Jäger als auch als Forstmann oder Gartenfreund mehr Freude an der Jagd, dem Wald und Garten haben – so wird behauptet. Seite 26 Jagdunfall Tragödie am Waffenschrank Seite 30 Ergebnisse der bundesweiten Hasenzählung Seit fünf Jahren läßt der DJV in inzwischen über 700 Referenzgebieten bundesweit die Feldhasenpopulationen mittels Scheinwerfertaxation ermitteln. Fakten und Ergebnisse… Seite 32

Wildbiologie

FotostoryRehböcke Seite 36 Zum Einfluß nachwachsender Rohstoffe aufs Niederwild Derzeit sprießen Biogasanlagen wie Pilze aus dem Boden. Welchen Einfluß hat der vermehrte Anbau von nachwachsenden Rohstoffen auf unsere heimischen Niederwildarten? Deutschlands bekanntester Niederwildexperte wagt einen Blick in die Zukunft. Seite 40

Revierpraxis

Tips zum Ansprechen von Maiböcken“Alt fegt zuerst, jung verfärbt zuerst“, so ist vielfach zu lesen und hören, wenn es um das Ansprechen der Rehböcke geht. Was man erleben kann, wenn man nur diese Regel beherzogt, und worauf es noch lohnt, beim Ansprechen der Böcke zu achten, das verrät ein Praktiker mit knapp 70 Jahren Bockjagderfahrung. Seite 44 Tips zum Vermeiden von Schwarzwildschäden Des Waidmanns Lust und Frust liegen beim Schwarzwild nah beieinander – spannende Jagd und Wildschaden! Letzteres gilt es möglichst zu verhinden. Wie es gelingt, die Sauen von frisch eingesäten Flächen fernzuhalten, das verrät ein Wildmeister. Seite 48 Bauanleitung für einen Aufbrech- und Zerwirkbock Seite 51 Tips zum Ansprechen grauer Böcke Hilfreiche Tips, auf welche Merkmale beim Ansprechen von grauen Böcken zu achten ist. Seite 52 Aufzucht von Stockenten, die als Lockvögel fungieren sollen Lockenten verhelfen dem Jäger zu besseren Entenstrecken. Doch diese wollen erst einmal erbrütet, aufgezogen und richtig gehalten werden. Seite 60

Jagdhunde

Streifschüsse beim RehwildWelche Folgen hat ein Streifschuß für das getroffene Stück Rehwild? Wie zeichnet ein angekratztes Stück? Welche Pirschzeichen finden sich bei welchem Treffersitz am Anschuß? Und was ist bei der Nachsuche eines gestreiften Rehs zu beachten? Seite 64 Zur Weißfärbung bei Welpen Es ist der 64ste Tag nach dem Belegen seiner Braunschimmel-Hündin. Erwartungsvoll sehnt der junge Züchter dem Zeitpunkt entgegen, an dem der erste Welpe seines Zwingers das Licht der Welt erblickt. Und dann passiert das Unfaßbare: Das Fell des ersten Welpen ist fast völlig weiß gefärbt! Seite 66

Auslands-Jäger

Bilanz der JÄGER-Leserreise nach SchottlandSchottland und Niederwild? Ja, es gibt nicht nur Rothirsche und Grouse in den Highlands, sondern auch Kaninchen und Schneehasen, Fasanen und Feldhühner in jeweils guten Besätzen. Seite 70 Einfuhr von Trophäen am Beispiel der Grizzlybären aus den USA Es ist Ihnen, liebe Leser, gelungen, beispielsweise in Alaska einen Grizzly zu erlegen. Selbstverständlich möchten Sie die Trophäe einführn. Was müssen Sie vor Reiseantritt, nach dem Erlegen und wieder daheim machen, um eine reibungslose Einfuhr des Schädels und/oder der Decke zu gewährleisten? Seite 72

Waffe, Munition, Optik

Sicherung von JagdwaffenWie funktionieren manuelle, wie automatische Sicherungen bei Jagdwaffen? Welche Arten von Sicherungen gibt es, und was bewirken sie? Seite 75 Geeignete Kaliber und Waffen für die Jungfuchsbejagung Welches jagdliche Handwerkszeug ist für die Jungfuchsbejagung geeignet? Welches Kaliber, welcher Waffentyp empfiehlt sich, und warum? Seite 78

Unterhaltung

JagderzählungDer Neandertaler lebt Seite 80 Rezept Zungenragout vom Rehwild Seite 83