Juni 2007: FUCHS – Wieviele sind in ihrem Revier – Tips, um erfolgreich auf Rapsfüchse zu jagen

untitled

Zur bundesweiten FuchszählungSeit 2003 läßt der DJV in inzwischen 340 Referenzgebieten bundesweit – mit Ausnahm von Schleswig-Holstein – die Fuchsbesätze ermitteln. Erfaßt werden nicht die einzelnen Rotröcke, sondern die Gehecke. Seite 24 Fuchsbejagung an Raps und Mais Schon bevor er blüht, stecken die Feldrevier-Füchse im Raps – zumindest die alten. Der Nachwuchs läßt nicht lange auf sich warten. Und spätestens nach der Weizenernte wird der Mais zum Tageseinstand. Wie wird der Niederwildheger vorgehen, um trotzdem erfolgreich auf Füchse zu jagen? Seite 46

Jäger-Themen

ExpertenrundeMehr Biomais = geringere Jagdpachtpreise? Seite 18 Leitfaden zur jagdlichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Über wen nicht geredet wird, der ist (so gut wie) tot. Deshalb ist es wichtig, daß wir schon auf der Ebene des Hegerings Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Seite 20 Jagdunfall Der Keilerangriff Seite 30

Wildbiologie

FotostoryWildkaninchen – neue Hoffnung Schwanzformen bei Wildvögeln Fragen Sie sich nicht gelegentlich auch, wenn Sie durch Wald oder Feld pirschen, warum der Rotmilan einen gegabelten, der Bussard einen breiten und der Habicht einen langen, schmalen Stoß hat? Wußten Sie, daß Stöße auch andere Funktionen haben, als den Vögeln das Fliegen zu erleichtern? Seite 40 Fressen und gefressen werden Welche Strategien haben Tiere entwickelt, um mit ausreichend Nahrung versorgt zu sein? Und welche Fähigkeiten haben Wildtiere entwickelt, um nicht das Opfer von Beutegreifern zu werden? Seite 42

Revierpraxis

Jagd auf Waldböcke in der FeistzeitSeite 48 Erfolgreiches Jagen auf „clevere“ Rehböcke Seite 50 Rehwild fachgerecht zerwirken  Seite 54 Sauen im Getreide bejagen Seite 56 Wirksamer Mückenschutz Seite 60

Jagdhunde

Der spezialisierte VollgebrauchshundSpezialist oder Allrounder? Seite 64 Räude beim Hund Mittlerweile grassiert die Räude unter den Füchsen nahezu bundesweit. Dies sind besorgniserregende Tendenzen für jeden Rüdemann, vor allem wenn er mit seinem Hund an Raubwild arbeitet. Seite 66

Auslands-Jäger

Bejagbare Hirscharten in GroßbritannienWelche sind dies? Mit welcher Trophäenstärke kann gerechnet werden? Wo können sie bejagt werden? Seite 70 Elchjagd in Rußland Das riesige Rußland ist Land der Elche. Doch wo kann ich für welches Geld mit welcher Trophäenstärke rechnen? Wo kann ich ansitzen und pirschen oder Elche während einer Drückjagd erlegen? Seite 72

Waffe, Munition, Optik

Marktübersicht: VakuumiergeräteWas passiert beim Vakuumieren? Welche Vorteile bringt diese Technik mit sich – insbesondere für uns Jäger? Wo gibt es welche Vakuumiergeräte? Was leisten sie, was kosten sie? Seite 76

Unterhaltung

JagderzählungSau tot! Seite 80 Rezept Carpaccio vom Hirschfilet Seite 83