JÄGER-Aktion: Kids für Kitze

teaser_KidsKitz

Auch Sie engagieren sich jedes Jahr aufs Neue?

Im Jahr 2012 rief Ihr JÄGER erstmals mit der Aktion „Kids für Kitze“ dazu auf, sich an der Kitzrettung zu beteiligen. Gefragt waren Revierinhaber, die mit einem oder mehreren Kindern aktiv dafür sorgten, dass möglichst wenige Kitze der Mahd zum Opfer fielen und die Öffentlichkeit darüber informieren wollten.

Mit vielen eingesandten Bildern und Zeitungartikeln wurde die Aktion ein voller Erfolg, und so mancher konnten sich über tolle Preise freuen. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter.

Neben Initiativen, die möglichst vielen Kindern Nähe zur Natur vermitteln sollen und dabei auch noch Kitz, Feldhase und Bodenbrütern helfen, suchen wir dieses Jahr die kreativsten Köpfe unter Ihnen. Sie haben also eine besonders innovative und wirksame Methode entwickelt, um Kitze aufzuspüren? Ihre Ideen haben die Landwirte im Umkreis restlos davon überzeugt, aktiv an der Kitzrettung teilzunehmen? Oder Sie und Ihre Kinder bewahren jedes Jahr unzählige Arten vor dem Mähtod, weil sie einfach unermüdlich sind?

Lassen Sie uns an Ihren Bemühungen teilhaben. Es winkt neben Einkaufsgutscheinen von Frankonia für die jeweiligen Kategorien ein Swarovski CL 8×25 Pocket Fernglas als Hauptgewinn. Dieses praktische Kompaktfernglas überzeugt mit brillanten Bildern und ist besonders für Kinderhände geeignet.

Los geht’s, schicken Sie uns Ihre Bilder und Berichte bis zum 15. Juli 2015 an info@jaegermagazin.de oder Redaktion JÄGER, Troplowitzstrasse 5, 22529 Hamburg!

Kids helfen Kitzen

Sie haben zusammen mit Kindern und/oder Jugendlichen ein oder mehrere Kitze gerettet? Schicken Sie bis zum 15. Juli ein Bild an die Redaktion.

Kitzrettung macht Schlagzeilen

Sie haben es mit Ihrer Aktion zur Kitzrettung in die Presse geschafft? Egal ob lokal oder landesweit, schicken Sie die Bilder und Zeitungsausschnitte an uns.

Kreativer Schutz

Mit kreativen Ideen binden Sie möglichst viele Helfer in den Schutz von Jungtieren in der Zeit der Wiesenmahd ein. Wenn Sie so ein besonderes Engagement zeigen, berichten Sie uns möglichst mit Bildern von Ihrem Erfolg.

Innovative Maßnahmen

Sie – oder noch besser – Ihre Kinder haben brillante und neuartige Lösungen gefunden, wie Kitze vom Ausmähen verschont bleiben? Wir sind auf Ihre Ideen gespannt. JÄGER-Aktion: Kids für Kitze!