Highlights der IWA 2017 – Waffen und Munition

IWA 2017 Highlights Waffen Munition Fernglas Optik Kleidung Bekleidung

Wir haben uns für Sie auf der Messe IWA 2017 umgesehen und zeigen Ihnen die interessantesten Produkte im Bereich Waffen und Munition.

Mit der 44. IWA OutdoorClassics fand auch in diesem Jahr das Veranstaltungs-Highlight rund um Jagd, Schießsport und Outdoor in Nürnberg statt.

Noch einmal gelang es den Organisatoren, die Fachmesse zu vergrößern und weitere Rekorde zu brechen. Die Zahl der Aussteller stieg, die Zahl der Besucher sogar um ganze acht Prozent auf 49.000, und die Messe wurde insgesamt noch internationaler.

Neue Produkte auf der IWA 2017

Dem Umstand, dass immer mehr Jägerinnen besondere Ansprüche an die Produktpalette stellen, wurde mit der Erweiterung an maßgeschneiderten Lösungen bei Bekleidung und Waffen Rechnung getragen. Mit der Neuauflage des berühmten Mauser 98ers kommt zudem ein Klassiker zurück auf den Markt, der Vorbild für viele moderne Repetierer war.

Im Jagdoptikbereich waren dagegen besondere Innovationen zu bestaunen, und es ließ sich die ein oder andere nützliche Kleinigkeit finden.

Für Sie umgeschaut

1.500 Aussteller auf 100.000 Quadratmetern sind eine Menge.

Gemeinsam mit Revierjagdmeister und JÄGER-Autor Roman v. Fürstenberg hat Ihr Redaktionsteam in der Fülle an Produktneuheiten nach Interessantem für Sie gesucht.

NEUHEITEN WAFFEN

IWA 2017 Highlights Waffen Munition Fernglas Optik Kleidung Bekleidung

MAUSER M98

Er ist zurück, der legendäre M98 Standard. Mit dem Anspruch, mehr als ein Replikat zu sein, wurde das Vorbild für viele moderne Repetierer neu aufgelegt und technisch verbessert. Das System ist aus Spezialstahl, der Lauf kaltgehämmert und die Drei-Stellungs-Sicherung butterweich.

UVP: ab 6.995 Euro www.mauser.com

IWA 2017 Highlights Waffen Munition Fernglas Optik Kleidung Bekleidung

SAUER 404 STUTZEN

Ein Stutzen hatte in der S404-Reihe noch gefehlt, gilt er doch als besonders elegant.  Um den typischen Stutzen-Problemen wie verzogene Vorderschäfte oder wechselnde Treffpunktlage vorzubeugen, wurde der Vorderschaft mit einem Carbon-Kern versehen. So sollen mechanische Veränderungen zuverlässig verhindert werden.

UVP: ab 4.995 Euro www.sauer.de