Museumspirsch in Oerrel

frischlingeprparat.jpg

Auf über 600 Quadratmetern zeigt die Ausstellung „Jagd früher und heute“ an ausgewählten Beispielen, wie sich die Aufgaben der Jäger im Laufe der Geschichte verändert haben. Trophäen und Präparate mehrerer Kontinente informieren die Besucher über die verschiedenen Wildarten. Speziell die kleinen Besucher kommen auf dem „Pirschgang Natur“ in den umliegenden Wildgehegen auf ihre Kosten. Für Informationen und Kontakt kann man sich an die Südheide Gifhorn GmbH wenden. Ihr Sitz ist der Marktplatz 1 in 38518 Gifhorn. Telefonisch sind hier die Mitarbeiter unter 05371 – 88 175 zu erreichen. Eine E-Mail Anfrage kann über info@suedheide-gifhorn.de gestellt werden.