Für Sie getestet – knalliges Kombimesser von EKA

swingbaldeeka.jpg

Es stehen wahlweise eine Droppoint-Klinge und eine Aufbrechklinge aus rostfreiem 12C27-Stahl (Härte 57-59 HRC) zur Verfügung. Beide ermöglichen exakte und saubere Schnitte. Die abgerundete Spitze der Aufbrechklinge eignet sich besonders gut für das Öffnen der Bauchdecke sie verhindert ein Beschädigen des Gescheides. Um die Messerklinge zu wechseln, genügt ein leichter Druck auf den in den Kunststoffgriff einge-lassenen Knopf. Dank gummiertem Kraton-Griff liegt das pfiffige Schneidwerkzeug gut in der Hand und ist sehr führig.Das SwingBlade wird mit einer nylonbezogenen Kunststoffscheide mit Gürtelschlaufe geliefert und kostet 99 Euro. Erhältlich ist das Kombimesser in signal-orange über den Webshop von Herbertz: www.herbertz-messerclub.de und ab sofort auch im JÄGER-Prämienshop unter http://shop.jahr-tsv.de. hol