Buch des Monats August: „Schwanenhals“ von Christian Oehlschläger

schwanenhals.jpg

Der Niedersachsen-Krimi behandelt eine unheimliche Mordserie in der Lüneburger Heide, die in ihrer detaillierten Beschreibung so authentisch wirkt, als habe sie sich im letzten Winter ereignet. Autor Christian Oehlschläger schickt seine Akteure tief in die Wälder, auf Hochsitze in eisigen Mondnächten. Dabei wird immer wieder sein eigener forstlicher Hintergrund sichtbar. Eine Geschichte ist eben nur so gut wie ihre Recherche, und Oehlschläger kennt sich im grünen Bereich bestens aus. lb
Schwanenhals. Christian Oehlschläger, Emons Verlag, Lizenzausgabe Verlag Neumann-Neudamm, 34219 Melsungen, 256 Seiten, Format: 13,5 x 20,5 cm, 9,90 Euro, ISBN 978-3-89705-798-2.