JÄGER Magazin Jahre TSV Jahr Verlag Januar 2018


JÄGER Ausgabe Januar 2018 Raubwild

Göring-Eckarts Luftwaffe – Karin Göring-Eckart sorgte jüngst für Verwunderung. Die Grünen-Fraktionsvorsitzende gab auf dem Parteitag ihrer Partei folgenden Geistesblitz zu Protokoll: „Wir möchten, dass in vier Jahren jede Biene, jeder Vogel und jeder Schmetterling weiß, wir werden uns für sie einsetzen.“ Selbst wenn Göring-Eckart dem Wähler, dem sie ihren umweltfreundlichen Dienstwagen ebenso verdankt wie ihre gratis Inlandsflüge und ihr lithiumhaltiges Smartphone, erklären könnte, warum sie sich nicht zunächst für ihn, sondern lieber für Insekten und Vögel einsetzen möchte, stellt sich doch folgende Frage: Warum sollten die Bienen, Vögel und Schmetterlinge ihr das eigentlich glauben?

Denn egal, wie man zu Glyphosat und Insektensterben stehen mag; egal ob man vom Ackerbau lebt oder vom NABU-Mitgliedsbeitrag, für uns alle unübersehbar ist doch: Deutschland hat sich in eine ausgeräumte Agrarsteppe verwandelt, in der Bienen, Bodenbrüter und Niederwild dem Untergang geweiht scheinen….

  • Die neue deutsche Welle - Raubwild
    • Ludern: Warum wir Reineke an den Balg müssen
    • Locken: Womit wir Enos und Co. reduzieren können
    • Luxus: Wie wir Bälge selber streifen können
  • Januarjagd
    Auf Sauen!
  • Jagdstrecken 2016/17
    Entwicklung der Bestände/Besätze