Februar 2007: In der Diskussion: Eine neue Schußzeit für den Keiler

U1_JA_0207

Wäre es nicht aus wildbiologischer Sicht und aus jagdpraktischen Gründen sinnvoll, Keiler ganzjährig – mit Ausnahme der Rauschzeit wegen der mangelnden Verwertbarkeit – freizugeben? Namhafte Experten beziehen ab Seite 28 Stellung.

Jäger-Themen

Die Stolpersteine im neuen Waffengesetz Die Forschungsgruppe Waffenrecht erklärt, warum es besser ist, nicht geeignet als unzuverlässig zu sein. Seite 16 Gedanken zur gegenwärtigen Kultur der JagdWas bedeutet Jagdkultur?  Seite 20 Selektionsabschuß: Hege mit der Büchse Welches Prinzip steckt hinter der Hege mit der Büchse? Seite 24 Jagdunfall: Noch einmal gut gegangen! Seite 34

Wildbiologie

Wie lange können Wildvögel im Winter hungern?Wie gehen Birk- oder Rebhuhn, Amsel oder Meise mit dem Nahrungsengpaß bei Schnee und Eis um? Seite 40 Wirkung des Schrotschusses auf die Wildbretqualität Welche Auswirkungen haben welche Treffer? Seite 42 Sind Mäuse der Hauptfraß des Fuchses? Seite 44

Revierpraxis

Wann hat der Balg die beste Qualität?Welche Qualitätsmerkmale entscheiden über den Wert eines Raubwildbalgs? Seite 47 Buschieren auf Kaninchen Wer den Schreibtisch satt hat,wird ein paar Schrotpatronen in die Jackentasche stopfen, seinen Hund pfeifen udn auf Kaninchen buschieren. Seite 48 Das Führen von Jagdgästen Wie man Pleiten, Pech und Pannen bei der Jagdgastführung vermeidet. Seite 50 Erfolgreiche Krähenjagd auf dem Abendstrich Eine Jagdmethode, die Freude macht und die zugleich Niederwild sowie Bodenbrütern hilft? Es gibt sie, nämlich den Krähenstrich am späten Nachmittag. Seite 52 Verwittern von Eisenteilen bei der Fangjagd Fuchs und Marder sind vorsichtig – insbesondere bei Eisenteilen an den Fallen. Wie gelingt es dennoch, sie zu fangen? Seite 54 Holme und Sprossen Welches Holz eignet sich für den Leiterbau besonders gut? Wie muß es dimensioniert sein? Erfahrungen eines Forstmannes. Seite 60

Jagdhunde

Fallen Nachsuchenführer unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung?Seite 63 Hundemalaria Was ist Hundemalaria? Und warum ist diese Krankheit für unsere Jagdhunde so besonders gefährlich? Was kann der Rüdemann unternehmen, wenn er Verdacht auf Hundemalaria hegt? Seite 64

Auslands-Jäger

Jagen auf MaralhirscheAus welchen Gründen steht der Maral derzeit höher im Kurs als der Wapiti? Und wo kann man garantiert kapitale Marale zu welchen Preisen erlegen? Seite 70 Auf Sibirische Rehböcke in Kurgan Die Trophäen Sibirischer Rehböcke sind beeindruckend. Wo und wie kann man zu solch einer Lebenstrophäe gelangen? Ein Jagdreisebericht. Seite 73

Waffe, Munition, Optik

Reviertest: Lexus RX 400h Technik und Aussehen des Lexus RX 400h regten dazu an, ihn einmal auf heimischen Straßen und im Revier auf Motor und Getriebe zu testen. Seite 76 Fangschuß mit der Kurzwaffe Krankes, angeschweißtes oder verunfalltes Wild ist schnellstens von seinen Leiden zu erlösen. Seite 78

Unterhaltung

Jagderzählung: Der Herr des TodesSeite 80 Rezept: Schwarzwildfrikadelle auf Schwarzwurzeln Seite 83