Bockparade 2015

Die Gewinner der Bockparade 2015 

Wir suchten wie jedes Jahr  die stärksten und abnormsten Bock–Gehörne des deutschsprachigen Raums.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen, die sich an dem Wettbewerb beteiligt haben, recht herzlich bedanken.

Nachfolgend finden Sie jeweils den Gewinner der Kategorien „stark“ und „abnorm“, gefolgt von den Plätzen  2  – 10.

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

KAPITAL

Bei den Kapitalen konnte in diesem Jahr Johann Waasner den stärksten Rehbock mit 525 Gramm Gehörngewicht erlegen.

525 g und ca. 6 Jahre alt, der Bock von Johann Waasner war der stärkste in der diesjährigen Bockparade!

525 g und ca. 6 Jahre alt, der Bock von Johann Waasner war der stärkste in der diesjährigen Bockparade!

ABNORM

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Der krummste Bock wechselte Franz Stelzer vor die Büchse. Diesen beiden und allen übrigen Bockerlegern, die sich an der Bockparade beteiligt haben, ein kräftiges Waidmannsheil.

Der abnormste Bock der diesjährigen Bockparade mit einem gewicht von 290 g und einem Alter von ca. 6 Jahren, erlegt von Franz Stelzer

Der abnormste Bock der diesjährigen Bockparade mit einem Gewicht von 290 g und einem Alter von ca. 6 Jahren, erlegt von Franz Stelzer