Gänsejagden gestört!

Die Täter melden bei der Polizei eine illegale Jagd und weisen den Beamten den Weg. Die Beamten müssen dann natürlich alle Jäger kontrollieren. Damit ist die Jagd fürs erste vorbei. Anscheinend beobachten die Täter zuvor die Jagdgruppen. Wer ähnliches erlebt hat und Angaben dazu machen kann, sollte sich an seine zuständige Polizeidienststelle wenden. (ar/JÄGER)