Messe Digital: Blaser, Sauer, Minox, Mauser und Liemke stellen neue Produkte vor

_header

© Pauline von Hardenberg

Auch wenn die Messen ausfallen, ruhen die Marken der Blaser Group nicht.

Mit digitalen Messen auf Youtube stellen euch Blaser, Sauer, Mauser, Minox und Liemke ihre neuen Produkte für 2021 vor.

Blaser

Kipplaufbüchsen stehen für jagdliche Klasse. Blaser geht neue Wege und kombiniert seine Kipplaufbüchse mit Carbonschäften oder dem hauseigenen Ultimate-Schaft mit zahlreichen Verstellmöglichkeiten.

Ebenfalls neu sind Linkshänder Versionen der R8 Success und des Bockdrillings BD14.

Bei Waffen hört es aber nicht auf. So einiges an Ausrüstung ist auch dabei.

Mehr dazu im Video!

Liemke

Über 20 Wärmebildgeräte – Spotter und Vorsätze – hat Liemke im Angebot. Da macht es wenig Sinn, alle in ein Video zu quetschen. Stattdessen stellt die Marke jedes  Gerät in einem eigenen Video vor.  Die neuen Sensoren der 2020-Reihe heben die Bildqualität auf ein neues Niveau. Aber schaut es euch selber an: Auf dem Youtube-Channel Liemke Wärmebildoptik könnt ihr euch alle Videos rund um die neuen Geräte ansehen.

Minox

Ganz ähnlich wie Liemke macht es Minox. Der Optikspezialist stellt euch in mehreren Videos seine Neuheiten vor. Dabei sind unter anderem das neue Zielfernrohr Minox 5-25×56 LR, das Fernglas X-Range 42 mit Laser Entfernungsmesser und die Wildkamera DTC 1200. Alle neuen Produkte könnt ihr euch auf dem Channel MINOX GmbH anschauen.

JP Sauer & Sohn

Sauer zeigt in kurzen Videos neues aus Carbon, neue Ausrüstung und neue Waffen-Optionen.  Alle Neuheiten gibt es auf dem Channel JP Sauer und Sohn

 

Mauser

Neu aufgestellt hat sich auch die Traditionsmarke Mauser. Neben einer neuen Longrange Büchse stellt Mauser auf seinen Digital Gun Days Varianten der M18 und der M12 vor. Weiterhin geht Produktmanager und Mauser-Kenner Thore Wolf auf eure Fragen zu den neuen Produkten ein. Alle Videos könnt auf der Facebook-Seite von Mauser oder auf dem Instagram-Channel.