Jagd in Schottland – Die Ergebnisse der JÄGER Testreise 2016

Jagd in Schottland – Atemberaubende Landschaft

Doch die atemberaubende Landschaft und der Jagderfolg entschädigten für all die Strapazen. So konnten unsere Tester insgesamt 26 Stück Rotkahlwild erlegen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie unsere Leser-Tester die Produkte im Einsatz bewertet haben. Schlecht wurde hierbei kein einziges Erzeugnis bewertet.

Doch schauen Sie selbst!

Weiteres Testequipment für die Jagd in Schottland

Munition – LAPUA Naturalis

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 Lapua Naturalis

Das Naturalis-Geschoss besteht aus Kupfer und steht für eine geringe Wildbretentwertung dank des fast hundertprozentigen Restgewichts.

Die Tester verwendeten das Kaliber .30-06.

Präzision95
Fluchtstrecke59,17
Wildbretentwertung93,33
Rückstoß90,83
Feuerstoß89,17

85 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016

Zielhilfe – Steadify

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 STEADIFY

Das Steadify dient als Zielhilfe und nimmt unabhängig von der Umgebung ein gewisses Gewicht der Waffe auf und erleichtert so das sichere, freihändige Zielen auf der Pirsch.

Verstellmöglichkeit90,83
Handling80
Stabilität84,17
Gängigkeit83,33
Gewicht93,33

86 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016

Jagdmesser – Marttiini Hunter Ergo

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 MARTTIINI HUNTER ERGOJagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 MARTTIINI HUNTER ERGO

Aus der traditionsreichen Messerschmiede Marttiini kommt das „Hunter Ergo“.

Dank seines ergonomisch geformten und rutschfesten Griffs ist auch bei Nässe ein sicheres Arbeiten gewährleistet. Ein weiteres Plus ist das geringe Gewicht.

Klingenschärfe100
Gewicht98,33
Griff96,67
Schnitthaltigkeit91,67
Messerscheide85

96 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016

Feldflasche – Stanley Adventure Steel Canteen

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 STANLEY ADVENTURE STEEL CANTEEN

Die Feldflasche ist zwar ein bisschen schwerer als vergleichbare Kunststoffprodukte, dafür aber geschmacksneutral und sehr einfach zu reinigen (dank extra großer Öffnung).

Zudem lässt ein pfiffiger Mechanismus den Deckel beim Trinken nicht ins Gesicht fallen.

Gewicht88,33
Verschluss90,33
Volumen90,83
Reinigung96,67
Haptik86,67

91 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016

Isolierflasche – Stanley Adventure Vacuum Bottle

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 STANLEY ADVENTURE VACUUM BOTTLE

Hält was sie verspricht. Die Vakuumisolierflasche von Stanley hält nicht nur Getränke lange warm, sondern sieht auch noch schick aus.

Während unserer Testwoche war sogar der Tee nach 36 Stunden noch angenehm warm und trinkbar.

Isolierung98,33
Verschluss93,33
Gewicht88,33
Haptik/Designe90
Volumen88,33

93 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016

Bergeriemen – Niggeloh Wildberger

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 NIGGELOH DER WILDBERGER

Extrem leichter Wildberger ohne störende Metallhaken oder Ösen. Einfach handhabbar und gut zu verstauen.

Die Tasche dient beim Bergen zugleich als Griff und Schulterauflage.

Handling85
Verarbeitung95
Tragkraft98,33
Tragekomfort84,17
Gewicht98,33

92 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016

Gewehrriemen – Niggeloh Action

Jagd in Schottland Bewertung Jäger testreise Schottland 2016 NIGGELOH GEWEHRRIEMEN ACTION

Ein perfekter Gewehrriemen für die Pirsch. Mit dem Action lässt sich die Waffe eng am Körper fixieren und so bequem tragen.

Dennoch kann die Waffe durch eine Einhandbedienung schnell gelöst und in Anschlag gebracht werden.

Tragekomfort100
Haptik/Designe90
Verstellbarkeit90,83
Geräuschentwicklung93,33
Stickerei95

94 Prozent Bewertung Jäger testweise Schottland 2016