Die Wilddiebe – Sissays erstes Stück Damwild

Viele werden den Film von Dreispross über dessen Besuch bei uns gesehen haben und konnten so mitverfolgen, wie Andreas sein allererstes Stück Damwild erlegte.

Wer den ersten Teil seines Videos aufmerksam verfolgt hat, wird mitbekommen haben, dass Sissay einen Abend zuvor bereits Waidmannsheil hatte.

Der kleine Glückspilz erlegte nicht nur sein erstes Stück Damwild auf der Pirsch, sondern auch noch einen Dachs und zu allem Überfluss auch noch ein weiteres Schmaltier.
Natürlich wurde er, damit nichts schief gehen konnte, von Paul geführt. Eben gerade für einen unerfahrenen Jäger unter Umständen gar nicht mal so leicht sein, ein Schmaltier von einem jungen Tier zu unterscheiden.

jaegermagazin wilddiebe sissay damwild

Dachs und Damwild – ein erfolgreicher Jagdtag für Sissay.

Paul war also als Jagdführer und Kameramann dabei. Hinter Sissay stehend, erlebt ihr in diesem Clip alle Highlights dieses Jagdabends bei uns im Revier.

Die Freude und das Jagdfieber sind unserem Gast dabei durchaus das ein oder andere mal anzusehen. Und nicht nur Sissay war erfolgreich an diesem Abend. Auch seine Freundin Valentina hatte kräftiges Waidmannsheil, das Video dazu laden wir in bald für euch auf unseren Youtube-Kanal.

Viel Freunde beim zusehen.

Nochmal Waidmannsheil von uns!

jaegermagazin wilddiebe sissay damwild

Die jagdliche Beute des Wochenendes.