Die 12 besten Rehbock-Blatter im Praxistest – Kunsthorn Fiepblatter

5.8

Nach dem Aufgang der Jagd ist die Blattzeit der zweite Höhepunkt der Rehbockjagd. In dieser Zeit sind die Böcke verstärkt aktiv, zudem lässt sich nun durch den Einsatz von Blattern der Jagderfolg deutlich verbessern. 

JÄGER-Tester Frank Heil hat zwölf dieser Lockinstrumente für Sie erprobt.

Kunsthorn-Fiepblatter

Betrachten wir uns nun den im Fachhandel für etwa 24 Euro zu bekommenden verstellbaren Hubertus-Fiepblatter aus Kunsthorn etwas näher. Eine integrierte Schraube erlaubt das Regeln der Tonhöhe von Kitz– bis Brunftruf. Zudem besitzt dieser Blatter eine Handschraube, welche im Ruhezustand die Einblasöffnung zuverlässig vor dem Eindringen von Fremdkörpern schützt sowie eine abschraubbare Schalldämpferkugel. Die Lautstärke ist mit abgeschraubter Schalldämpfung mittel bis laut, mit Kugel leise bis mittel. Ohne Schalldämpferkugel erzeugt der Blatter ziemlich natürliche Töne. Viele vorbereitende Übungen benötigt dieser Blatter nicht. Eine halbe Stunde genügt, selbst für denjenigen, der sich erstmals mit der Blattjagd beschäftigt.

Technische Daten

Modell Universal-Mundblatter
Hersteller Weißkirchen
Vertreiber eurohunt (Tel. 036331-50540, www.eurohunt.eu), AKAH
Material Edelholz Wenge
max. Lautstärke etwa 89 dB
Lock-Vielfalt sämtliche Blattjagdtöne,
Hasenklage, Entengeschnatter
Übungsaufwand fürs gesamte Stimmrepertoir 2 – 4 Stunden
Besonderheiten Filzetui mit Tragekordel
Preis knapp 35 Euro

Reviererfahrungen

Auch Blattjagd-Anfänger kamen mit diesem besonders für die Blattjagd im Wald geeigneten Instrument schnell und gut zurecht. Als zweckdienlich erwies sich die vorhandene Öse zum Befestigen einer Kordel. Während des Blattens konnte das Instrument ohne Handunterstützung im Mund bleiben. Die ungesicherte Ton- Regulierschraube unterlag bei unvorsichtigem Gebrauch der Gefahr des Verlorengehens.

Alle anderen getesten Blatter finden Sie hier. 

Damit Sie bei der Rehbockjagd Ende Juli, Anfang August möglichst erfolgreich sind, verrät Ihnen Bockjagdexperte Klaus Weißkirchen hier noch 10 praktische Tipps!

Wissen Sie schon ob Sie besser zum Morgen- oder Abendansitz im Revier sein sollten? Was sind das die besten Zeiten, um auf einen Bock zu Schuss zu kommen? Ihr JÄGER hat die Uhrzeiten von 420 Bockerlegungen ausgewertet. Hier das Ergebnis.

Wir wünschen Waidmannsheil.

Unser Fazit


Verarbeitung
6
Funktion
5
Imitation
6
Preis / Leistung
6