12 Rehbock-Locker im Praxistest – Buttolo Mundblatter „Profi“

buttolo-universal-mundblatter-_profi_jaegermagazin-test-praxis-revier-blatter-blattzeit-rehbock-jagd-jaege

Buffolo Mundblatter Universal

7.5

Nach dem Aufgang der Jagd ist die Blattzeit der zweite Höhepunkt der Rehbockjagd. In dieser Zeit sind die Böcke verstärkt aktiv, zudem lässt sich nun durch den Einsatz von Blattern der Jagderfolg deutlich verbessern. 

JÄGER-Tester Frank Heil hat zwölf dieser Lockinstrumente für Sie erprobt.

Buttolo Mundblatter „Profi“

Ein überaus stabiles Gemisch aus Holz und Kunstharz bildet den Grundkörper des Buttolo Mundblatters „Profi“, der auf den ersten Blick kaum vom Weißkirchen-Blatter zu unterscheiden ist. Drei metallene Halbringe und einer aus Spezial-Silikon umschließen die Lamellen und gewährleisten eine sehr lange Gebrauchsdauer. Der Locker steckt in einem Etui aus der Materialkomposition Leder und Filz, das hinten eine Schlaufe für die zum Lieferumfang zählende Trageschnur aufweist. Rundum unempfindlich gegen Feuchtigkeit, bietet der Locker mehrere Einsatzbereiche, beginnend bei der Blattjagd bis hin zur Hasenklage. Die verschiedenen Rehlaute lassen sich relativ leicht und naturgetreu erzeugen. Zuverlässigkeit zeichnet diesen Blatter aus.

Technische Daten

Modell Buttolo Mundblatter „Profi“
Hersteller Hubertus
Vertreiber Amler (Tel. 09123-2486, www.jagdexperte.de)
Material Gemisch aus Holz und Harz
max. Lautstärke etwa 88 dB
Lock-Vielfalt alle Rehtöne, Hasenklage, Entenlockruf, Vogelangstschrei
Übungsaufwand fürs gesamte Stimmen-
repertoire 2 – 4 Stunden
Besonderheiten Filzetui und Kunststoffhülle
Preis etwa 29 Euro

Reviererfahrungen

Der Klang dieses unter nahezu allen Umweltbedingungen zuverlässig funktionierenden Lockers war von den Original-Naturtönen kaum zu unterscheiden. Angenehm, dass sich der Jäger entscheiden konnte, ob er den Blatter in der Kunststoffhülle in der Jackentasche oder im Umhängeetui vor der Brust tragen wollte. Die Feuchtigkeitsempfindlichkeit war sehr gering. Die erreichten Blattjagderfolge sprachen für ihn.

Alle anderen getesten Blatter finden Sie hier. 

Damit Sie bei der Rehbockjagd Ende Juli, Anfang August möglichst erfolgreich sind, verrät Ihnen Bockjagdexperte Klaus Weißkirchen hier noch 10 praktische Tipps!

Wissen Sie schon ob Sie besser zum Morgen- oder Abendansitz im Revier sein sollten? Was sind das die besten Zeiten, um auf einen Bock zu Schuss zu kommen? Ihr JÄGER hat die Uhrzeiten von 420 Bockerlegungen ausgewertet. Hier das Ergebnis.

Wir wünschen Waidmannsheil.

Unser Fazit


Verarbeitung
7
Funktion
8
Imitation
8
Preis / Leistung
7